Schwerpunkte

Schwerpunkte

Der Schwerpunkt von B+O Böhme Oelbermann, Rechtsanwälte Insolvenzverwalter liegt seit 30 Jahren in der Abwicklung von Konkurs- und Insolvenzverfahren. Zwischen 1990 und 2000 waren wir als Liquidatoren für die Treuhandanstalt/BVS tätig. Dem Erhalt sanierungsfähiger Unternehmensteile und der damit verbundenen Arbeitsplätze messen wir höchste Priorität bei. Wir organisieren Strukturanpassungsmaßnahmen und Beschäftigungsgesellschaften.
Wir beraten bei der Gründung und Führung von Fortführungs- und Auffanggesellschaften sowie bei Unternehmensübernahmen.
Wir übernehmen die rechtliche Beratung und Vertretung insolvenzgefährdeter Firmen und die außergerichtliche Begleitung bei Auflösung und Abwicklung von Firmen sowie die Beratung insolvenzgeschädigter Gläubiger.

Teamarbeit, Spezialisierung, Fortbildung

Alle Rechtsanwälte vertiefen ihr Wissen durch den regelmäßigen Besuch von Fortbildungsveranstaltungen. Dies dient der ständigen Qualitätssicherung. Unsere bei Betriebsänderungen und -übertragungen gewonnenen Erfahrungen fließen in die rechtliche Begleitung unserer Mandanten ein.

Teamarbeit erfolgt ortsübergreifend. Wir betreuen internationale Angelegenheiten in den Korrespondenzsprachen Englisch und Italienisch.

Bei Fragestellungen, die außerhalb unserer Spezialgebiete liegen, können wir versierte Kollegen empfehlen.

Analysieren, beraten und umsetzen.

Gemeinsam mit unseren Mandaten entwickeln wir rechtlich richtige und wirtschaftlich vernünftige Lösungen und helfen, Unternehmenskrisen vorzubeugen oder diese zu bewältigen.
Wir legen einen besonderen Fokus auf personalwirtschaftliche Strategien und arbeiten eng mit unserem langjährigen Kooperationspartner, der Quotac GmbH, zusammen.